Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1    Geltungsbereich dieser AGB
Für die zwischen BSA-Products, Inhaber: Birol Avci, (im Nachfolgenden: BSA-Products genannt), und dem Besteller (im Folgenden KUNDE genannt) geschlossenen Verträge gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2    Vertragspartner
a.    Mit Ihrer Bestellung bei BSA-Products bestätigen Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
b.    Der Kunde ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegennehmen. Bei der Zustellung ist das Versandunternehmen berechtigt, einen Alters- und Identitätsnachweis zu verlangen.

§ 3    Zustandekommen des Vertrages
a.    Unser Warenangebot im Internet stellt kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Kunden). Erst durch eine ausdrückliche Auftragsbestätigung durch uns kommt der Kaufvertrag zustande.
b.    Bitte beachten Sie, dass Ihr Kaufangebot rechtsverbindlich ist.
c.    Bei der telefonischen Bestellung werden die Bestelldaten mündlich bei Ihnen abgefragt. Auch bei der telefonischen Bestellung kommt der Vertrag erst mit der Zusendung der Auftragsbestätigung/Rechnung per Mail an Sie zustande, die wir Ihnen innerhalb 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung zusenden können.
d.    Falls wir Ihr Angebot annehmen, versendet BSA-Products an Sie eine gesonderte Auftragsbestätigung/Rechnung per Mail oder Fax. Erst mit der Zusendung der Auftragsbestätigung/Rechnung kommt der Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande. Falls wir Ihr Angebot ablehnen, informieren wir Sie unverzüglich binnen 24 Stunden per Mail oder Fax nach Eingang der Bestellung darüber. Wir behalten uns insbesondere vor, die Leistungen nicht zu erbringen, sofern die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar ist oder die Mengen übersteigt. Hierüber werden wir Sie unverzüglich informieren. Etwaig erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich von uns erstattet.
e.    Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
f.    Die Vertragssprache ist deutsch.

§ 4    Bestellablauf Webshop
Bitte beachten Sie bei Bestellungen über unser Shopsystem folgende Punkte:
a.    Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ in den Warenkorb legen.
Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Symbols "Warenkorb" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Entfernen“ hinter dem Produkt wieder aus dem Warenkorb entfernen.
Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „Zur Kasse". Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, der Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aufgefordert.
Den Bestellvorgang können Sie jederzeit abbrechen oder durch Anklicken des Buttons "Bestellen" abschließen.
Selbstverständlich können Sie Ihre gemachten Angaben im Bestellvorgang jederzeit durch "ZURÜCK" in Ihrem Browser korrigieren und/oder verändern.

b.    Die AGBs von Paypal entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters selbst.

§ 5    Lieferung und Liefergebiet
a.    Unser Liefergebiet ist auf Deutschland beschränkt. Die Lieferungen erfolgen zu den zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Versandbedingungen an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.
b.    Die Lieferung erfolgt per Paketdienst oder Spedition. Die Standardlieferzeit wird mit 2-4 Werktagen angegeben, wobei eine Zustellung an Sonn- und Feiertagen ausgeschlossen wird.
c.    Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so ist BSA-Products dazu berechtigt, den hierdurch entstandenen Schaden, inklusive etwaiger Mehraufwendungen, ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben ausdrücklich vorbehalten. Ebenso geht für den Fall des Annahmeverzuges durch den Besteller die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung der Sache auf den Besteller über.
d.    Um Leistungsnachteile zu vermeiden, empfehlen wir, Waren, die durch Spediteure geliefert werden, in dessen Beisein auf verdeckte Schäden zu prüfen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Unterschrift den Empfang der Ware in einwandfreiem Zustand quittieren.
e.    Sind Sie kein Verbraucher, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.

§ 6    Preise und Zahlungsarten
a.    Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden. Alle Preise verstehen sich als Endpreise, also inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzliche Kosten für Sonderzustellungen oder Kosten, die infolge mehrmaliger Zustellversuche entstehen, werden dem Kunden in Rechnung gestellt.
b.    Als Zahlungsarten bieten wir Ihnen derzeit folgende Möglichkeiten an:
    - Zahlung per Vorauskasse.
    - Zahlung per Paypal
c.    Sollten Sie als Zahlungsart „Vorauskasse“ gewählt haben, reservieren wir die betreffende Ware nach Eingang Ihrer Bestellung für einen Zeitraum von 14 Tagen für Sie, beginnend mit dem Datum unserer Vorausrechnung. Erfolgt in diesem Zeitraum keine Zahlung, erlischt die Reservierung.
d.    Bei Zahlung per PayPal loggen Sie sich bitte in Ihren PayPal-Account ein. Anschließend steht es Ihnen frei, die Zahlung per Kreditkarte, Bankeinzug oder Abbuchung von Ihrem PayPal-Konto zu veranlassen. Um eine Zahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug zu leisten, müssen Sie diese Funktion zuvor in Ihrem PayPal-Account freigeschaltet haben. Nähere Informationen zum PayPal-Zahlungssystem erhalten Sie unter www.paypal.de/de

§ 7    Versandkosten
Ab 0,00 Euro Bestellwert liefern wir in Deutschland versandkostenfrei.